Obersteirische Rundschau, 9./10. Jänner 2019, Ausgabe Mürztal-Waldheimat

Seite 47 9./10. Jänner 2019 LOKALES www.rundschau-medien.at 8600 BRUCK AN DER MUR ÖGB / AK Gebäude, Schillerstraße 22 5. Februar, 5. März, 2. April, 7. Mai, 4. Juni, 2. Juli Ö nungszeiten: von 9.15 bis 10.45 Uhr Tel.: 0676 / 679 35 71 oder 050195 / 4300 E-Mail: mvbobm@gmail.com Bezirksorganisation Bruck-Mürzzuschlag Rat und Hilfe in allenWohnrechtsfragen! SPRECHTAGE 2019 Herwig Schaar, MBA Obmann Mietervereinigung Bruck-Mürzzuschlag BETRIEBSKOSTEN ABRECHNUNG JETZT PRÜFEN LASSEN AUCH FÜR GEWERBE TREIBENDE UND GESCHÄFTSLOKALE WERDEN SIE JETZT MITGLIED! Theater für den guten Zweck Joglland. Über Spendenschecks in Höhe von jeweils 3000 Euro durften sich zwei Familien aus Miesenbach und Passail, deren Kinder auf besondere Pflege angewiesen sind, freuen. Das Geld stammt aus dem Erlös der Aufführung des Stückes „Die Herbergsuche“ vom „Huab’n Theater“ und des Glühwein- standes beim vorjährigen Brandluckner Adventmarkt im Naturparkhotel Bauernhofer. Die Spendenübergabe erfolgte durch Fritz Bauernhofer und Erwin Staudinger vom Thea- terverein sowie Hotelbetreiber Simon Bauernhofer. Zwei Spendenschecks in Höhe von jeweils 3000 Euro wurden übergeben. Foto: KK Die Neuberger SchülerInnen unterstützten eine Aktion der Caritas. Foto: KK Wichteln mit Benefizcharakter Neuberg. Die Schülerinnen und Schüler der zweiten Klasse der NMS Neuberg stellten ihre klasseninterne weihnachtliche Wichtelaktion im Vorjahr in den Dienst der guten Sache. Sie beteiligten sich an der von der Caritas durchgeführten Aktion „Schenken macht Sinn“ und erwarben mit einem Teil ihres „Wichtelbudgets“ eine Ziege und eine Hühnerschar, um da- mit bedürftige Familien in Afri- ka zu unterstützen. Unsere Pflege — mit Herz und Verstand Im Mittelpunkt unseres Tuns stehen die BewohnerInnen und Tagesgäste mit ihren Bedürfnissen und ihrem Anspruch auf eine angemessene hohe persönliche Lebensqualität. Wir sind uns dieser besonderen Verantwortung bewusst und begegnen Ihnen mit Wärme und Herzlichkeit. Der Sozialhilfeverband Bruck-Mürzzuschlag sucht Dipl. Gesundheits– und Krankenpfleger (m/w) und Pflegeassistenten (m/w), die sich mit unserem Motto „Miteinander Mensch bleiben“ identifizieren können. Mindestentgelt DGKP Vollzeitanstellung € 2.070,10 brutto pro Monat Mindestentgelt Pflegeassistenten Vollzeitanstellung € 1.840,90 brutto pro Monat exkl. Zulagen, Entlohnung angelehnt an das KAGES-Gehaltsschema. Bewerbung an: SHV Bruck-Mürzzuschlag Franz-Gruber-Gasse 7 8600 Bruck an der Mur oder per E-Mail an: hr@shvbm.at

RkJQdWJsaXNoZXIy NDA0ODA=