Obersteirische Rundschau, 6./. März 2019, Ausgabe Bruck an der Mur

Seite 63 6./7. März 2019 LOKALES www.rundschau-medien.at www.pietaet.at Service in der Rundschau Ärzte Ärztenotdienst, Tel. 141 Feiertag und Wochenende Apotheken Apothekenruf, Tel. 1455 24-Stunden-Service Zahnärzte Bereitschaft BM-MZ, LE 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr : Sa, 9.3. und So, 10.3.:   Dr. Andreas Pommer,   Breitenfeldstraße 9, 8661   St. Barbara, Tel. 03858/3736 Sa, 16.3. und So, 17.3.:   Dr. Wilfried Öller, Ham- merbachgasse 33, 8650 Kindberg, Tel. 03865/2267 Bereitschaftsdienst Graz, 16 bis 18 Uhr, Tel. 0316/818111 Sonstige Notrufe Krankentransporte oder Rückholungen aus dem   In- und Ausland: Tel. 14844 Bergrettung, Alpinnotruf: Tel. 140 Feuerwehr: Tel. 122 Polizei: Tel. 133 Rettung: Tel. 144 Euro-Notruf: Tel. 112 Notruf für Gehörlose (Fax   und SMS): Tel. 0800/133133 Vergiftungszentrale: Tel. 01/4064343 Krankenhäuser LKH Mürzzuschlag: Grazer Straße 63-65,   8680 Mürzzuschlag,   Tel. 03852/2080-0 LKH Bruck an der Mur: Tragösser Straße 1, 8600 Bruck, Tel. 03862/895-0 Primärvers. Mariazell: Spitalgasse 4-8,   8630 St. Sebastian,   Tel. 03882/2222-2800-0 LKH Leoben: Vordernberger Straße 42, 8700 Leoben,   Tel. 03842/401-0 UKH Kalwang: 8775 Kal-  wang 1, Tel. 059393/47000 Pannendienste ARBÖ: Tel. 123 ÖAMTC: Tel. 120 Tierärzte Amtsärztliche Bereitschaft 0-24 Uhr Tel. 0316/877-77 Tierärztenotdienst: Tel. 0316/681118 Erste anwaltliche Auskunft Jeweils 14 bis 17 Uhr, tel. Terminvereinbarung erbeten Gerichtsbezirk Leoben: Fr, 8.3.: Dr. Klaus Hirtler, Krottendorfer G. 5, 8700 Leoben, Tel. 03842/42145 Fr, 15.3.: Mag. Karin Leitner, Mühltalerstraße 29, 8700 Leoben, Tel. 03842/44360 Gerichtsbezirk Bruck: Fr, 8.3.: Dr. Christof Pusswald, Wiener Str. 29, 8605 Kapfen- berg, Tel. 03862/56681 Fr, 15.3.: Dr. Gerda Schild- berger, Mittergasse 14, 8600 Bruck, Tel. 03862/53135 GB Mürzzuschlag: Fr, 8.3.: Dr. Stefan Stastny, Hauptstraße 7, 8650 Kind- berg, Tel. 03865/2471 Fr, 15.3.: Mag. Helene Bader, Wiener Str. 50, 8680 Mürz- zuschlag, Tel. 03852/30080 Sprechtage der PVA Lichtbildausweis erforder- lich, tel. Anmeldung erbeten. Bruck: Gebietskrankenkas- se, Dr.-Theodor-Körner-Stra- ße 25, Tel. 03862/51440- 7103, jeden Mo und Do   7.30 bis 13.30 Uhr Leoben: Gebietskrankenkas- se, Mühltaler Straße 22,   Tel. 03842/42942-7610,   jeden Mi 8 bis 14.30 Uhr Mürzzuschlag: GKK,   Sparkassenplatz 3,   Tel. 03852/2185-7753, jeden Di 8 bis 15 Uhr Rat & Hilfe Ö3 Kummernummer: 16 bis 24 Uhr, Tel. 116123, kostenlos Opfernotruf (kostenfreie   Beratung für Verbrechensop- fer) Tel. 0800/112112 Rat auf Draht (ORF Kinder- und Jugendlichen-Hotline, 0 bis 24 Uhr): Tel. 147, kostenlos KIT: Kriseninterventionsteam des Landes Stmk., Tel. 130 Steir. Telefonseelsorge: Tel. 142 Sorgentelefon für Kinder, Jugendliche & Erwachsene,   Mo bis Sa 13 bis 20 Uhr,   Tel. 0800/201440 Kinderschutzzentrum Kap- fenberg: Tel. 03862/22430 Männernotruf: Anonyme und kostenlose Sofort-  hilfe rund um die Uhr,   Tel. 0800/246247 Anonyme Geburt – Baby- klappe: Tel. 0800/838383 Psychosoziale Dienste Bruck-Mürzzuschlag: www.rettet-das-kind-stmk.at Kapfenberg 03862/22413 Mürzzuschlag 03852/4707 Frauen- und Mädchenbe- ratung Oberstmk. Ost: Kapfenberg 0664/88340364 Leoben 0664/88340382 Mürzzuschl. 0664/88340367 Weil: Hotline für selbstmord- gefährdete Jugendliche,   Tel. 0664/3586786 Frauenhaus Kapfenberg: Tel. 0316/429900 (0-24 Uhr) Wendepunkt Leoben: Tagesstätte in der Franz- Josef-Str. 23, Mo bis Sa   9 bis 15 Uhr Automaten-Spielsucht (Helpline der WK Steiermark, Mo bis Fr von 8 bis 18.30 Uhr) Tel. 0800/204203 Suchtberatung Leoben: Krottendorfergasse 1, Ter- mine unter Tel. 03842/44474 Suchtberatung Mürzzu- schlag (b.a.s.): Mi von   10 bis 17 Uhr, Wiener Stra-  ße 3/3, Termine unter   Tel. 0664/9683240 Suchtberatung Kapfen- berg (b.a.s.): Mi von   9 bis 16 Uhr, Wiener   Str. 60, Termine unter   Tel. 0664/8467677 Suchtberatung Bruck (b.a.s.): Do von 9 bis 15 Uhr, Erzherzog-Johann-Gasse 1, Termine unter   Tel. 0664/88621835 Psychosoziale Beratungs- stelle Mürzzuschlag: Mo, Fr 9 bis 12 Uhr, Di, Do 10 bis 15 Uhr, Mi 15 bis   19 Uhr, Tel. 03852/4707 Krisun: Krisenunterbringung für junge Menschen,   Tel. 03862/22963 Sozialtelefon: Tel. 0800/201611 Anonyme Alkoholiker Leoben: Treffen in der evangelischen Kirche, jeden Di 18.30 Uhr Selbsthilfegruppe „Achter- bahn“ für Menschen mit psych. Beeinträchtigung   Kapfenberg: 1. und   3. Mo 16 bis 19 Uhr,   Tel. 0680/3117161 Selbsthilfegruppe „Achter- bahn“ für Menschen mit psych. Beeinträchtigung Le- oben: 2. und 4. Do 15.30 bis 18 Uhr, Tel. 0676/9295582 Selbsthilfegruppe „Achter- bahn“ für Menschen mit psych. Beeinträchtigung Mürzzuschlag: 1. und   3. Do 15.30 bis 18 Uhr,   Tel. 0676/5524724 Gesundheitszentrum Mürzzuschlag: Info zu Pfle- ge, Soziales, Gesundheit, Tel. 0800/312234 (kostenfrei) Ehe-, Familien- und Lebensberatung der Diö- zese Graz-Seckau: Wiener Straße 46/5, Kapfenberg, Tel. 03862/24957 oder 0676/87422604, Journal- dienst: Mo 17 bis 19 Uhr und nach tel. Vereinbarung Libit: Psychosoziale Bera-  tungsstelle, Vordernberger   Straße 7, 8700 Leoben,   Tel. 03842/47012 Beratungszentrum Frohnleiten: Hauptplatz 27,   Tel. 03126/4225, Mo bis Mi 9 bis 15 Uhr, Do 15 bis 19 Uhr, Fr 9 bis 14 Uhr Streetwork Mitterdorf: Dorfstraße 3, Mi und Do 15 bis 18 Uhr, Fr 17 bis 20 Uhr, Info unter Tel. 0699/14600031   oder 0699/14600026 Blinden- und Sehbehinder- tenverband: Kostenlos unter Tel. 0800/227700 Selbsthilfegruppe gegen Alkohol- und Medikamen- tenmissbrauch: Mi 19 bis   21 Uhr in Kapfenberg,   Tel. 0664/2207878 (Be- troffene), 0676/4416960 (Angehörige) Go-On Suizidprävention: www.suizidpraevention-stmk.at Sozialberatung: BH Bruck, Th.-Körner-Str. 34, jeden Di und Do 10 bis 12 Uhr; BH-Außenstelle Mürzzuschlag, Schachner-Platz 1, jeden Di 10 bis 12 Uhr; Info unter   Tel. 03862/899-601 Alle Angaben ohne Gewähr,   allfällige Änderungen vorbehalten. Ulm Theresia, 96, Neuberg Wilfinger Erich, 86, St. Barbara Zeilbauer Hubert, 80, Bruck Zink Josef, 76, Pernegg Alle Angaben ohne Gewähr. Steiermark. Gemeinsam mit den Sozialhilfeverbänden führt das Land Steiermark heu- er wieder die Urlaubsaktion durch, die SeniorInnen mit ge- ringem Einkommen einwöchi- ge Aufenthalte in heimischen Gasthöfen ermöglicht. Unter bestimmten Voraussetzungen können auch pflegebedürftige Personen an der Aktion teil- nehmen. Es gibt fünf Termine zwischen Mai und September, Anmeldungen werden von den jeweiligen Wohnsitzgemein- den entgegengenommen. Preis für Projekt zur Unfallverhütung Steiermark. Gemeinsam mit dem Land Steiermark schreibt der Verein „Große schützen Kleine“ heuer einen Kinder- unfallverhütungspreis aus. Teilnahmeberechtigt sind alle Kinderbildungs- und -betreu- ungseinrichtungen, die im ver- gangenen Jahr ein Projekt, eine Maßnahme oder eine Aktion für die Sicherheit von Kindern umgesetzt haben oder gera- de dabei sind. Nähere Info zur Einreichung gibt es auf www. grosse-schuetzen-kleine.at . Urlaubsaktion für SeniorInnen

RkJQdWJsaXNoZXIy NDA0ODA=